Wie IIZU funktioniert

Die Formel von IIZU kombiniert Hausmittel aus aller Welt mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Katerprävention.

Vorteile
IIZU kann dabei helfen, den negativen Nebenwirkungen des Alkoholkonsums, des Rauchens und schweren Mahlzeiten vorzubeugen.
In Wasser auflösen
Wasser spielt eine wichtige Rolle – deshalb in genügend Wasser auflösen.

Vitamine und Mineralien

Die Kombination von natürlichen Inhaltsstoffen in IIZU mit einem alkalischen pH-Wert, Elektrolyten, Vitaminen und Aminosäuren ist entscheidend für die Unterstützung des Körpers.

Kalium
  • Muskelfunktion
  • Nervensystem
Zink
  • gegen oxidativen Stress
  • Immunsystem
  • kognitive Funktion
Vitamin B2
  • gegen Müdigkeit und Erschöpfung
  • Energieertrag
  • Nervensystem
  • gegen oxidativen Stress
Vitamin B6
  • gegen Müdigkeit und Erschöpfung
  • Energieertrag
  • psychische Funktion
  • Immunsystem
Vitamin C
  • gegen Müdigkeit und Erschöpfung
  • Energieertrag
  • psychische Funktion
  • Immunsystem
Magnesium
  • Elektrolythaushalt
  • Muskelfunktion
  • Energieertrag
  • Nervensystem
Hangover effects
  • Unentspannter Schlaf durch hormonelles Ungleichgewicht im Gehirn
  • Trockener Mund und kratziger Hals durch Dehydrierung
  • Schwache Muskeln durch Dehydrierung und niedrigen Blutzuckerspiegel
  • Belastete Leber durch Aufbau von Toxinen und Metaboliten
  • Übelkeit und Erbrechen durch erhöhte Produktion in der Bauchspeicheldrüse
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 1 Unentspannter Schlaf durch hormonelles Ungleichgewicht im Gehirn
  • 2 Trockener Mund und kratziger Hals durch Dehydrierung
  • 3 Schwache Muskeln durch Dehydrierung und niedrigen Blutzuckerspiegel
  • 4 Belastete Leber durch Aufbau von Toxinen und Metaboliten
  • 5 Übelkeit und Erbrechen durch erhöhte Produktion in der Bauchspeicheldrüse
  • 6 Kopfschmerzen und Schwindel durch erweiterte Blutgefäße und Dehydrierung
  • 7 Verminderte Konzentration durch Alkoholentzug
  • 8 Anormaler Herzrhythmus aufgrund von Entzündungsfaktoren
  • 9 Wasser- und Elektrolytverlust durch Hormonungleichgewicht in der Niere
  • 10 Übelkeit durch entzündete Magenschleimhaut und überschüssige Magensäure
  • Kopfschmerzen und Schwindel durch erweiterte Blutgefäße und Dehydrierung
  • Verminderte Konzentration durch Alkoholentzug
  • Anormaler Herzrhythmus aufgrund von Entzündungsfaktoren
  • Wasser- und Elektrolytverlust durch Hormonungleichgewicht in der Niere
  • Übelkeit durch entzündete Magenschleimhaut und überschüssige Magensäure
Ingwer
Die asiatische Heilpflanze par excellence. Hilft gegen Übelkeit und beruhigt den Magen.
Grüntee Extrakt
Epigallocatechin Gallat (EGCG), extrahiert aus grünem Tee, ist ein starkes Antioxidans, das dafür bekannt ist, die Leber zu schützen.
Kurkuma
Curcumin, das natürliche Pigment der Kurkuma-Wurzel, ist eine natürliche, entzündungshemmende Substanz, die seit Jahrtausenden in der ayurvedischen Medizin zur Reinigung von Körper und Geist eingesetzt wird.
Schwarzer Pfeffer
Der Extrakt aus schwarzem Pfeffer kann die Aufnahme von Curcumin und EGCG in den Körper verbessern und verleiht einen unverwechselbaren Geschmack.